Willkommen auf Patientenportal.org

Patientenportal.org

In Deutschland werden jährlich über 15 Millionen Menschen operiert. Im Vergleichszeitraum 2005 bis 2011 wurde dabei ein Anstieg um 25% verzeichnet.1 Ob steigende Fallzahlen dabei der Ausdruck einer besonders hohen Versorgungsqualität, oder doch das Ergebnis einer steigenden Ökonimisierung der Medizin sind, ist Gegenstand aktueller politischer Diskussionen.2 Patientenportal.org bietet eine moderne Plattform zur qualitativen Nachverfolgung operativer Eingriffe durch kontinuierliche Patientenbefragungen.

Für Patienten

Als Patient werden Sie von teilnehmenden Ärzten bereits vor Beginn einer Behandlung über die Vorteile einer langfristigen Nachverfolgung Ihrer Behandlung aufgeklärt. Die ersten Befragungen finden in der Regel bereits vor Ort auf einem Tablet-PC statt.

Damit Sie nicht für jede Befragung wieder Ihren Arzt aufsuchen müssen, bietet das Patientenportal.org die Möglichkeit, diese Befragungen auch bequem von zu Hause aus durchzuführen.

Durch Ihre Teilnahme erhalten Sie eine weitere, unabhängige Rückmeldung zu Ihrer Behandlung oder Ihrem Gesundheitszustand im Allgemeinen. Das Patientenportal.org dient dabei nur als Vermittler, speichert Ihre Daten nicht ab sondern übermittelt diese verschlüsselt an Ihren behandelnden Arzt.

Für Ärzte

Über die Plattform Patientenportal.org können Sie als Arzt Ihre Ergebnisqualität durch automatisierte Patientenbefragungen professionell messen. Zur Nutzung benötigen Sie heartbeat ONE, ein modulares Arzt-Informationsystem zur Dokumentation und Auswertung Ihrer Behandlungen.

Zur Produktseite von heartbeat ONE
 

Sicherheit Ihrer Daten

Auf Patientenportal.org werden keine Behandlungsdaten gespeichert. Die Plattform dient lediglich der Übermittlung von Informationen und Befragungen von Arzt zu Patient. Zum Schutz Ihrer Eingaben als Patient, erreichen Sie das Patientenportal.org ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.